was bisher geschah...

vom TAnzen zum Halben zum GAnzen

Gelaufen bin ich ja schon als kleines Kind: mit meinem Papa die letzten Kilometer vorm Zieleinlauf. 

Ansonsten lag mein Fokus immer mehr auf dem Tanzen, laufen ging ich mehr so mal ein, zwei Stunden am Wochenende, wenn kein Balletttraining war.

2013 hab ich nach einer schwierigen Trennung dann das Laufen für mich entdeckt, einfach abschalten und in Ruhe nachdenken können. Reflection-Time sozusagen!

Kurzer Hand habe ich mich also für einen Halbmarathon angemeldet, den ich im Frühjahr 2013 gelaufen bin. Leider kam danach gesundheitlich eine schwierige Phase für mich und verletzungsbedingt musste ich einige Monate mit dem Laufen aussetzen. Meine Anmeldung zum Halbmarathon 2015 musste ich sogar verfallen lassen...

2016 ging es dann endlich wieder bergauf und nachdem ich im Mai meinen zweiten Halbmarathon mit lockeren Beinen gefinished habe war der Entschluss gefasst, noch im selben Jahr einen Marathon zu laufen. 

Gesagt - getan : im Oktober 2016 bin ich meinen ersten Marathon gelaufen, im Mai 2017 dann den zweiten. Leider war das Laufjahr 2017 ansonsten eher mau für mich, da im Oktober auch noch ein Staatsexamen zu schreiben war - dazu mehr unter Medizinstudium. Umso mehr freue ich, 2018 so richtig durchstarten zu können, meine Termine dazu findet Ihr im Wettkampfkalender. An dieser Stelle gibt es trotzdem eine kleine Auflistung von Läufen, an denen ich bisher teilgenommen habe!

Mai 2013 Vivawest Halbmarathon
Mai 2016 Vivawest Halbmarathon
August 2016  Ladies Run Essen    10k
September 2016 Tetraeder Treppenlauf

Xtreme Empire Run:

11k, 1847 Stufen

Oktober 2016 Phoenixsee Halbmarathon
Oktober 2016 Baldeneysee Marathon
Mai 2017 Vivawest Marathon
September 2017          Jeder Meter zählt- Charity Run 20k
September 2017 Tetraeder Treppenlauf

Xtreme Empire Run:

11k, 1847 Stufen